Deutsch-Tschechische Kontaktdatenbank

SD01-18: Kerschensteiner Berufskolleg Bielefeld

Kükenshove 1
33617 Bielefeld
http://www.kerschensteiner-bk.de

Kontaktangaben
Carsten Polklaesener
carsten.polklaesener@kerschensteiner-bk.de

Schlüsselwörter: partnerství mezi školami žákovská výměna

Wir suchen eine/-n

Schule, Einrichtung der beruflichen Bildung, Partnerschaft von Schulen, für 1 Teilnehmer/-in(nen) im Alter von 18 bis 35 Jahren

Über uns

Unser Schulprofil:
Das Kerschensteiner Berufskolleg (KBK) ist eine Einrichtung der von Bodelschwinghschen Stiftung Bethel, in Bielefeld (Nordrhein-Westfalen).
Bielefeld ist eine Großstadt mit ca. 350.000 Einwohnern im Herzen von Ostwestfalen. Die Stadt als solches ist bekannt durch viele internationale Firmen, wie Dr. Oetker, Schüco, Miele oder Bertelsmann. Die Stadt ist umgeben vom Teutoburger Wald und ihr Wahrzeichen ist die sogenannte „Sparrenburg“ die aus dem 10. Jahrhundert stammt.
Unsere Schule ist eine Bündelschule und vereint eine Förderschule und ein Berufskolleg unter einem Dach. Im Berufskollegbereich werden die Schülerinnen und Schüler in verschiedenen handwerklichen und kaufmännisch-verwaltenden Berufen unterrichtet. Zu den handwerklichen Bereichen zählen schwerpunktmäßig der Metall- und Holzbau, Landwirtschaft und Gartenbau, zu den kaufmännisch-verwaltenden Ausbildungsbereichen zählen der Verkauf, Büro und Lager. Darüber hinaus bilden wir Schülerinnen und Schüler im Bereich des Gastgewerbes (Koch, Beikoch und Servicepersonal) aus.
Neben einer fundierten Theorieausbildung in den einzelnen Berufsfeldern bieten wir unseren Schülerinnen und Schülern einen hohen Anteil an praxisorientierten Berufserfahrungen in unseren schulinternen Werkstätten, Schulkiosk bis hin zum stiftungsinternen Ausbildungshotel im Gastgewerbe.

Was wir planen

Was suchen wir:
• eine Schulpartnerschaft zur Umsetzung gemeinsamer Schulprojekte
• Aufbau eines Schüleraustausches in Verbindung mit Berufspraktika (ERASMUS KA2)
• gegenseitiger Lehreraustausch zur Umsetzung gemeinsamer Projekte zur Schulentwicklung (ERASMUS KA1)
• Zusammenarbeit in gemeinsamen Projekten hinsichtlich Sprachförderung , Politik und sozialen Vorhaben.

Unsere Sprachkenntnisse

Deutsch:C2
Englisch: Das Niveau der Schülerinnen und Schüler bewegt sich je nach Bildungsgang zwuschen A1-B2

Jegliche Kommunikation kann seitens der Schule in deutsch oder Englisch erfolgen.