Deutsch-Tschechische Kontaktdatenbank

VD02-21: Bild-Werk Frauenau e.V.

Moosaustr. 18a
94258 Frauenau
http//:www.bildwerkfrauenau.de

Kontaktangaben
Sarah Höchstetter
Telefon: +49 9926 180895
sarah.hoechstetter@bild-werk-frauenau.de

Schlüsselwörter:

Dateianhänge

Name der Datei
Name der Datei

Wir suchen eine/-n

Einzelperson, Mobilitätsangebote für Einzelpersonen,

Über uns

In der Internationalen Sommerakademie Bild-Werk Frauenau in Ostbayern trifft künstlerische Glasgestaltung in ihrer ganzen Vielfalt auf Malerei und Druckgrafik, Bildhauerei und Keramik, Mixed Media und Installation. Seit seinen Anfängen 1987 steht das Bild-Werk Frauenau für Begegnung und Austausch. Die acht- bis 17-tägigen Kurse sind offen für professionelle Kunstschaffende, Studierende und künstlerisch motivierte Laien. Geleitet werden die Kurse von Künstlerpersönlichkeiten aus aller Welt. Kursübergreifende Aktivitäten, interdisziplinäre Workshops und der ständige Austausch zwischen den Werkstätten überschreiten die Grenzen von Material und Medium. Die Zusammenarbeit mit KünstlerInnen, Akademien und Fachschulen aus Europa, USA, Australien und Japan öffnet Horizonte und schaffen Verbindungen.
Bild-Werk Frauenau e.V. ist als gemeinnützige Einrichtung der Volksbildung anerkannt.

Was wir planen

Zeitraum/Dauer: Im Sommer 2021 werden mehrwöchige Praktika angeboten. Diese richten sich besonders an Studierende im Bereich von Kulturmanagement und Erwachsenenbildung, sowie von Kunst und Design. Die Dauer der zwei- bis vierwöchigen Praktika richtet sich nach den Kursdaten der Sommerakademie.

Kursdaten der Sommerakademie 2021:
Kursblock A: 2. bis 17. Juli
Kursblock B: 3. bis 21. August oder 3. August bis 4. September

Einsatzort: 94258 Frauenau, Ostbayern

Tätigkeit: Die Praktikumsstelle bietet die aktive Mitarbeit in Management, Organisation und Öffentlichkeitsarbeit für die Sommerakademie und die Gewinnung von interkulturellen Kompetenzen in einer spannenden künstlerischen und internationalen Atmosphäre. Gefragt sind die Mithilfe bei der Vorbereitung und Durchführung der Sommerkurse, die Betreuung von internationalen KursteilnehmerInnen und KursleiterInnen, aber auch der Einsatz für Dokumentation, Archivierung und Medien. Bei sehr guten Englischkenntnissen ist der Einsatz als ÜbersetzerIn z.B. bei Vorträgen willkommen.

Voraussetzung: Wenn Du engagiert und flexibel bist, selbständig arbeiten kannst und zudem über gute PC- und Englischkenntnisse verfügst, Interesse und Begeisterung für interkulturelle und künstlerische Begegnung mitbringst, dann nimm mit uns Kontakt auf.

Bewerbungen: Kurzbewerbung mit Lebenslauf an unten genannte E-Mail-Adresse

Geboten: Unterkunft wird gestellt, 100 €/Woche Aufwandsentschädigung

Kontakt: Bild-Werk Frauenau e.V., Moosaustr. 18a, D 94258 Frauenau, Tel. +49 9926 180895, www.bildwerkfrauenau.de

Ansprechpartnerin: Sarah Höchstetter (sarah.hoechstetter@bild-werk-frauenau.de)

Unsere Sprachkenntnisse

Deutsch ist Muttersprache, Englisch fließend, Tschechisch ist Muttersprache einer Kollegin im Büro.