Deutsch-Tschechische Kontaktdatenbank

SD27-18: Private Fachakademie für Heilpädagogik Augsburg / Private Fachschule für Heilerziehungspflege und Heilerziehungspflegehilfe Augsburg

August-Wessels-Straße 27
86156 Augsburg
http://www.kjf-augsburg.de/angebote-leistungen/schulen/berufliche-schulen/fachakademie-fuer-heilpaedagogik-augsburg/

Kontaktangaben
Linda Pollner
Telefon: +49 831 3100 195
pollerl@kjf-augsburg.de

Schlüsselwörter: pedagogika sociální péče Erasmus praxe alternativní pedagogika

Dateianhänge

Informationsbroschüre
Logo der Fachschule
Logo der Fachakademie

Wir suchen eine/-n

gemeinnützige Organisation, Verein, Einzelperson, Mobilitätsangebote für Einzelpersonen, für 1-4 Teilnehmer/-in(nen) im Alter von 0 bis 99 Jahren

Über uns

Wir sind eine private Fachakademie für Heilpädagogik und eine private Fachschule für Heilerziehungspflege in Trägerschaft der Katholischen Jugendfürsorge der Diözese Augsburg e.V. in Augsburg.
In unseren Schulen werden Schülerinnen und Schüler zu qualifizierten Fachkräften in den Arbeitsbereichen der Kinder-/Jugend- und Behindertenhilfe ausgebildet. Um Praxiswissen und -erfahrung zu erwerben sind die Schülerinnen und Schüler während der gesamten Ausbildung in Einrichtungen der sonderpädagogischen, heilpädagogischen und sozialen Arbeit tätig.
Unsere Auszubildenden arbeiten beispielsweise in:
-Einrichtungen für Menschen mit Behinderung
-Einrichtungen für Kinder und Jugendliche mit besonderem Förderbedarf
-Einrichtungen der Altenhilfe

Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Webseiten:
http://www.kjf-augsburg.de/angebote-leistungen/schulen/berufliche-schulen/fachakademie-fuer-heilpaedagogik-augsburg/

http://www.kjf-augsburg.de/angebote-leistungen/schulen/berufliche-schulen/fachschule-fuer-heilerziehungspflege-und-heilerziehungspflegehilfe-augsburg/

Was wir planen

Um die Attraktivität der Ausbildung zu erhöhen und den interkulturellen Austausch in der Ausbildung sozialer Berufe zu fördern, möchten wir den Lernenden die Möglichkeit bieten, die Praxis im Ausland näher kennenzulernen.
Aktuell sind wir auf der Suche nach einem Kooperationspartner, welcher Interesse an einer längerfristigen Zusammenarbeit hat und mit Erasmus+ SchülerInnen im Rahmen eines 2-3wöchigen Praktikums in einer Einrichtung aufnehmen möchte. Somit haben die Schüler und Schülerinnen die Möglichkeit, einen Einblick in Ihre Einrichtung sowie Arbeitsweise zu bekommen. Sie profitieren von unseren professionell ausgebildeten Fachkräften, die Sie in der täglichen Arbeit unterstützen.

Unsere Sprachkenntnisse

Deutsch (Muttersprache)
Englisch